Rudolfina-Redoute

Faschingmontag, 16. Februar 2015
in der Wiener Hofburg

Die Rudolfina-Redoute ist die älteste, traditionsreichste und größte couleurstudentische Ballveranstaltung und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Von den vielen Redouten, die es einmal gegeben hat, ist die Rudolfina-Redoute die einzige, die bis heute besteht. Redoute bedeutet "Maskenball" und das Charakteristikum einer Redoute sind die Damen mit Maske - die allein oder in Begleitung kommen - sowie die Damenwahl. 

Mehr über die Geschichte der Redoute lesen!